Einsätze 2022

Einsatz 54/2022
 
Datum: 29.11.2022                                   Uhrzeit: 16:13 Uhr - 17:41 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 1 - Tür öffnen - verletzte/erkrankte Person in der Wohnung eingeschlossen
 
Heute Nachmittag wurden wir zu einer Türöffnung in Grebbin alarmiert, vor Ort sollte sich eine erkrankte/verletzter Person in einer verschlossenen Wohnung befinden. Die Lage bestätigte sich vor Ort. Wir öffneten die Tür und unterstützten die Polizei bei Ihren Maßnahmen.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 15 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TSF-W
 
weitere Kräfte:
 
Polizei
Rettungsdienst
Kriminaldauerdienst
 

Einsatz 53/2022
 
Datum: 21.11.2022                    Uhrzeit: 10:55 Uhr - 13:44 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 2 - Wald/Fläche - brennt Moor
 
Heute Vormittag wurden wir in die Ortslage Herzberg alarmiert, vor Ort sollten mehrere Quadratmeter Moor brennen. Bei Ankunft an der Einsatzstelle, bestätigte sich die Lage. Es brannten auf ca. 20 m², Moorboden bis auf eine Tiefe von 1,20 m. Wir leiteten die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr und unserer Löschlanze ein, die sich bei diesem Einsatz als sehr effektiv erwiesen hat. Mit ca. 20.000 Liter Löschwasser wurde der Bereich geflutet. Dazu waren wir auf die Unterstützung der Kameraden aus Mestlin und Zölkow angewiesen. Es wurde im Pendelverkehr, aus einem Löschbrunnen, Wasser an die Einsatzstelle gebracht. Gegen 16 Uhr wurde die Einsatzstelle noch einmal kontrolliert, dabei wurde ein weiteres Glutnest festgestellt, welches händisch ausgehoben wurde. In den nächsten Tagen wird die Einsatzstelle immer mal wieder kontrolliert um sicherzustellen, dass sich das Feuer nicht noch einmal entzündet und sich somit unterirdisch weiter ausbreitet. Moorbrände können auch nach Monaten plötzlich noch einmal aufflammen.
 
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 13 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TSF-W
MTW
 
weitere Kräfte:
FF Zölkow
FF Mestlin
B-Dienst Amt Parchimer-Umland (Spornitz)
 
Bilder: Michael-Günther Bölsche
Moor1Moor2Moor3

 

Einsatz 03/2022 für ELW 1K
 
Datum: 20.11.2022                 Uhrzeit: 14:08 Uhr- 14:29 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Gefahrgut - Rauchentwicklung Biogasanlage
 
Heute Nachmittag wurden wir nach Tessenow alarmiert, dort sollte es eine Rauchentwicklung aus einer Biogasanlage geben. Wir wurden mit dem ELW 1K für die Führungsunterstützung des Gefahrgutzug Ost, alarmiert. Es stellte sich heraus, dass es vor Ort erneut zu einem Schwelbrand in der vom Brand betroffenen Lagerhalle am Montag gab, so konnte der Gefahrgutzug den Einsatz abbrechen
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 4 Kameraden und
 
ELW 1K
 
weitere Kräfte:
 
FF Tessenow
FF Marnitz
FF Suckow
Gefahrgutzug Ost
Amtswehrführer Amt Eldenburg-Lübz
Kreiswehrführung
Polizei
Rettungsdienst
 

Einsatz 52/2022
 
Datum: 02.10.2022                               Uhrzeit: 09:10 Uhr - 11:00 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 2 - Y - VU - PKW gegen Baum, eine Person eingeklemmt
 
Heute Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die K117 (Grebbin Richtung Kossebade) alarmiert. Vor Ort angekommen, bestätigte sich die Meldung, die Person, war jedoch nicht im Fahrzeug eingeklemmt, sondern lediglich im Fahrzeug eingeschlossen. Zum Ausschluss einer Wirbelsäulenverletzung, wurde jedoch nach Absprache mit dem Notarzt eine sogenannte "schnelle Rettung", mittels hydraulischem Rettungsgerät, durchgeführt. Dieses konnte sehr schonend passieren, da der Patient die ganze Zeit über ansprechbar und stabil war. Nach der Rettung, wurde der Patient mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Plau geflogen. Da dieser selbst Mitglied einer Feuerwehr ist, wünschen Wir unserem Kameraden, eine schnelle Genesung.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 24 Kameraden und
 
ELW 1
WLW 1K
(H)LF 10
TSF-W
MTW
 
weitere Kräfte:
 
FF Zölkow
B-Dienst Amt Parchimer-Umland (Domsühl)
Rettungsdienst + RTH
Polizei
Dekra

Einsatz 51/2022
 
Datum: 25.09.2022             Uhrzeit: 17:01 Uhr - 17:11 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Feuer 2 - Drehleiter - Schornsteinbrand
 
Gestern Abend, wurde der B-Dienst Amt Parchimer-Umland, während unserer Objektbesichtigung in unserem Gemeindegebiet, nach Groß Godems zu einem Schornsteinbrand alarmiert. Wir besetzten den Einsatzleitwagen mit drei Kameraden und machten uns auf den Weg. Nach der ersten Rückmeldung der FF Groß Godems, konnte der Einsatz für alle anrückenden Kräfte abgebrochen werden, da sich die Meldung vor Ort nicht bestätigte.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 3 Kameraden und
 
ELW 1
 
weitere Kräfte:
FF Parchim
FF karrenzin
Rettungsdienst
 

Einsatz 50/2022
 
Datum: 05.09.2022                        Uhrzeit: 12:51 Uhr - 13:27 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 2 - CO - CO-Warner ausgelöst
 
Heute Mittag wurden wir in die Stadt Parchim alarmiert, in einem Gebäude sollte ein CO-Warner (Warnmelder für Kohlenstoffmonoxid), ausgelöst haben. Dieses bestätigte sich nicht, es hatte lediglich ein Wassermelder ausgelöst. So konnten wir zügig wieder einrücken. Auf dem Weg zum Gerätehaus, verunfallte ein Kamerad und zog sich eine Verletzung am rechten Knöchel zu. Wir wünschen auf diesem Wege eine gute Besserung!!!
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 9 Kameraden und
 
(H)LF 10
TSF-W
 
weitere Kräfte:
FF Parchim
Rettungsdienst
Stadtwerke Parchim

Einsatz 49/2022
 
Datum: 23.08.2022                         Uhrzeit: 12:21Uhr - 15:02 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME,
 
Hilfeleistung 0 - Gewässer - Fischsterben in der Warnow
 
Heute Mittag wurden wir an unseren Warnowquellteich nach Grebbin alarmiert, durch unseren Anglerverein wurde dort seit gestern ein akutes Fischsterben beobachtet. Wir sorgten mit unseren Pumpen dafür, dass der Teich wieder ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. In den ca. ein einhalb Stunden, wälzten wir ca. 300.000 Liter Wasser um. Wir werden die Entwicklung weiter beobachten um ggf. weitere Maßnahmen zu veranlassen.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 12 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TSF-W

Einsatz 48/2022

 

Datum: 19.08.2022            Uhrzeit: 20:06 Uhr- 20:33 Uhr

 

Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager

 

Hilfeleistung 0 - Sturm- Baum/Ast auf Straße

 

Heute Abend wurden wir nach Wozinkel auf die L16 gerufen, vor Ort sollte ein großer Ast die Fahrbahn blockieren. Diese bestätigte sich nach unserer Ankunft. Wir zerlegten den Ast mittels Motorkettensäge und beräumten die Fahrbahn. Dieses war der erste Einsatz des neuen TSF-W der Löschgruppe Lenschow.

 

Kräfte:

 

FF Obere Warnow mit 19 Kameraden und

 

(H)LF 10

TSF-W

MTW

 


Einsätze 37-46/2022

 
Datum: 25.07.2022                          Uhrzeit: 19:36 Uhr- 21:05 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 1 - Sturm- mehere Sturmschäden im Gemeindegebiet
 
Am Montag Abend, zog ein kurzes kräftiges Gewitter über unsere Gemeinde hinweg. Um 19:36 Uhr wurden wir durch die Leitstelle Westmecklenburg wegen mehreren Sturmschäden im Gemeindegebiet alarmiert. Insgesamt mussten 10 verschiedene Einsatzstellen abgearbeitet werden. Nach ca. 1 1/2 h waren alle Strumschäden beseitigt und wir konnten wieder einrücken.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 21 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
Sturm25722

 

Einsatz 36/2022
 
Datum: 20.07.2022                Uhrzeit: 11:30 Uhr- 13:16 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Flächenbrand, brennt Strohpresse
 
Gestern Mittag wurden wir zu einem Flächenbrand zwischen Grebbin und Hof Bergrade alarmiert. Dieser wurde durch den Brand einer Strohpresse ausgelöst. Bei unserer Ankunft, hatten die Mitarbeiter des landwirtschaftlichen Unternehmens den Brand schon mittels Wasserwagen und Scheibenegge gelöscht. Wir löschten mittels Schnellangriff restliche Glutnester in der Strohpresse und kontrollierten diese abschließend mit der Wärmebildkamera. Das TLF und der MTW begleiteten die Strohpresse zum Betriebshof, wo diese erneut kontrolliert wurde.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 11 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
weitere Kräfte:
 
FF Goldenbow
FF Parchim
Polizei
 

Einsatz 35/2022
 
Datum: 15.07.2022       Uhrzeit: 09:38 Uhr- 11:28 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Drehleiter - Rauchentwicklung Gebäude (alte Brandstelle)
 
Heute Vormittag wurden wir nach Prestin alarmiert, dort brannte gestern ein Einfamilienhaus in ganzer Ausdehnung. Im Verlauf, traten erneut Glutnester auf, die zu einer Rauchentwicklung führten. Wir unterstützten mit unserem ELW 1 den Einsatzleiter vor Ort.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 4 Kameraden und
 
ELW 1
 
weitere Kräfte:
 
FF Bülow
FF Demen
FF Wessin
FF Crivitz
stellv. Amtswehrführer Amt Crivitz
Polizei
Rettungsdienst
 

Einsatz 34/2022

 

Datum: 13.07.2022          Uhrzeit: 18:15 Uhr- 19:37 Uhr

 

Alarmierung: DME, LVS-Pager

 

Technische Hilfeleistung 2- Gewässer - Menschenleben in Gefahr - Ertrinkungsunfall

 

Heute Abend, wurden wir mit unserem Einsatzleitwagen in die Nachbargemeinde nach Granzin alarmiert. Auf einem privaten Grundstück sollte es zu einem Ertrinkungsunfall gekommen sein. Dieses bestätigte sich leider nach der Ankunft der Rettungskräfte. Wir unterstützten die Einsatzleitung bei Ihren Aufgaben und rückten nach knapp über einer Stunde wieder ab.

 

Kräfte:

 

FF Obere Warnow mit 4 Kameraden und

ELW 1

 

weitere Kräfte:

 

FF Granzin-Greven

FF Lübz

Amtswehrführer Amt Eldenburg-Lübz

B-Dienst Amt Parchimer-Umland

Polizei

Rettungsdienst

 


Einsatz 33/2022

 
Datum: 05.07.2022                          Uhrzeit: 13:56 Uhr- 15:57 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Feuer/Rauchentwicklung Industrieanlage - brennt Getreidetrockner
 
Heute Nachmittag wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Mestlin, Granzin und Zölkow, nach Herzberg zu einem Feuer in einer Industrieanlage alarmiert. Vor Ort sollte eine Trocknungsanlage für Getreide brennen. Dieses bestätigte sich nach unserer Ankuft. Die Mitarbeiter des Betriebes hatten bereits erste Löschversuche unternommen, so konnte dieses auf das vorgefundene Ausmaß begrenzt werden. Wir löschten weiterhin mit einem C-Rohr und kontrollierten die Entleerungsarbeiten des Trockners mittels Wärmebildkamera. Die Kräfte konnten sukzessive ausgedünnt werden. Schließlich konnten nach ca. 2 Stunden alle Kräfte einrücken.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 15 Kameraden und
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
weitere Kräfte:
FF Mestlin
FF Zölkow
FF Granzin-Greven
B-Dienst Amt Parchimer-Umland
Pressesprecher KFV (Danke für die Bilder :-))
Polizei
Rettungsdienst
 
Trockner 1

Einsatz 32/2022
 
Datum: 26.05.2022                    Uhrzeit: 09:47 Uhr- 10:33 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Bundesautobahn - brennt LKW
 
Gestern Morgen wurde der B-Dienst Amt Parchimer-Umland, auf die BAB 24, Anschlussstelle Parchim in Richtung Berlin alarmiert. Dort sollte ein LKW brennen. Nach Ankunft der ersten Kräfte, konnte kein Feuer sondern lediglich eine leichte Rauchentwicklung am LKW festgestellt werden. So konnten wir den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 2 Kameraden und
 
ELW 1
 
weitere Kräfte:
FF Groß Godems
FF Stolpe
FF Ziegendorf
FF Parchim
Polizei
 

Einsatz 31/2022
 
Datum: 23.04.2022                   Uhrzeit: 18:55 Uhr- 19:57 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 2- Menschenleben in Gefahr - Person droht zu springen
 
Gestern Abend wurden wir mit unserem ELW 1 in die Nachbargemeinde nach Mestlin alarmiert. Gemeldet wurde eine Person, die droht von einem Gebäude zu springen. Nach umfassender Erkundung, Ermittlung durch die Polizei und einer abschließenden Kontrolle der Einsatzstelle mittels unserer Drohne, bestätigte sich die Meldung nicht. So konnten wir nach ca. einer Stunde an unseren Standort zurückkehren.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 5 Kameraden und
 
ELW 1
 
weitere Kräfte:
FF Mestlin
FF Zölkow
FF Goldberg
Polizei
Rettungsdienst

Einsatz 02/2022 für ELW 1K
 
Datum: 14.03.2022               Uhrzeit: 14:50 Uhr- 15:07 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Gefahrgut - Rauchentwicklung Biogasanlage
 
Heute Nachmittag wurden wir nach Langen Brütz alarmiert, dort sollte es eine Rauchentwicklung aus einer Biogasanlage geben. Wir wurden mit dem ELW 1K für die Führungsunterstützung des Gefahrgutzug Ost, alarmiert. Es stellte sich heraus, dass es vor Ort nur Bretter und Dämmmaterial neben einer Biogasanlage brannten, so konnte der Gefahrgutzug den Einsatz abbrechen
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 4 Kameraden und
 
ELW 1K
 
weitere Kräfte:
FF Langen Brütz
FF Leezen
GGZ Ost
Amtswehrführer Amt Civitz
Kreiswehrführung
Polizei
Rettungsdienst

Einsatz 29/2022
 
Datum: 11.03.2022              Uhrzeit: 12:07 Uhr- 13:26 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Wald/Fläche - Feuer/Rauchentwicklung Wiese/Ödland
 
Heute Mittag wurden wir in unsere Nachbargemeinde (Domsühl) nach Severin alarmiert, gemeldet wurde dort ein Flächenbrand. Es brannten vor Ort ca. 1000 m² Ödland. Dieser wurde mittels zwei C-Rohren abgelöscht.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 14 Kameraden und
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
 
weitere Kräfte:
FF Domsühl
FF Severin
FF Ziesslübbe
FF Goldenbow
FF Raduhn
FF Parchim
B-Dienst Amt Parchimer-Umland
Polizei

Einsatz 28/2022
 
Datum: 09.03.2022        Uhrzeit: 18:17 Uhr- 18:52 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Wald/Fläche - brennt Feld, nnb
 
Gestern Abend wurden wir in unsere Nachbargemeinde (Domsühl) nach Severin alarmiert, gemeldet wurde dort ein Flächenbrand. Es brannte vor Ort, ein Schilfgürtel auf ca. 20m² Fläche, dieser war bei Ankunft der Feuerwehr bereits gelöscht, sodass wir nicht tätig wurden
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 20 Kameraden und
 
ELW 1
ELW 1K
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
Zwei weitere Kameraden, befanden sich am Gerätehaus in Bereitstellung.
 
weitere Kräfte:
FF Domsühl
FF Severin
FF Ziesslübbe
FF Raduhn
FF Parchim
Amtswehrführer
Polizei

Einsatz 27/2022 und 01/2022 für ELW 1K
 
Datum: 22.01.2022                Uhrzeit: 18:37 Uhr- 19:06 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Feuer 2- Gefahrgut - Rauchentwicklung Biogasanlage
 
Gestern Abend wurden wir in unsere Nachbargemeinde nach Mestlin alarmiert, dort sollte es eine Rauchentwicklung aus einer Biogasanlage geben. Wir wurden mit unserem ELW 1 als Führungsmittel für den Löschzug und dem ELW 1K für die Führungsunterstützung des Gefahrgutzug Ost, alarmiert. Es stellte sich heraus, dass es vor Ort nur eine Hitzeentwicklung an einem Aktivkohlefilter gab, dieser wurde durch die FF Mestlin gekühlt, alle weiteren Kräfte, konnten den Einsatz abbrechen.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 9 Kameraden und
 
ELW 1
ELW 1K
 
weitere Kräfte:
FF Mestlin
FF Zölkow
GGZ Ost
Amtswehrführer
Kreiswehrführung
Polizei
Rettungsdienst

Einsätze 25-26/2022
 
Datum: 21.01.2022       Uhrzeit: 14:44 Uhr- 15:30 Uhr
 
Alarmierung: LVS-Pager
 
Hilfeleistung Sturm 1 - Baum droht zu fallen
 
Auch heute waren wir nochmal unterwegs um Sturmschäden zu beseitigen. in der Speicherstraße in Grebbin, drohte ein Baum umzufallen und in der Straße, An der Warnow, drohte ein großer Ast aus einem Baum zu fallen.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 7 Kameraden und
(H)LF 10
 
Spielplatz
 
An der Warnow

Einsätze 11-24/2022
 
Datum: 18. und 19.01.2022                   Uhrzeit: 21:19 Uhr- 13:00 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager, Telefon
 
Hilfeleistung Sturm 1 - diverse Sturmschäden im Gemeindegebiet
 
Auch wir wurden am Freitag und Samstag im Rahmen der Sturmlage tätig. Zum ersten Einsatz, wurden wir am Freitag um 21:19 Uhr durch die Leitstelle Westmecklenburg alarmiert. Auf der Landesstraße zwischen Lenschow und Mestlin, sollte ein Baum auf die Straße gefallen sein. Dieses bestätigte sich vor Ort. Eine große Kastanie, blockierte die komplette Fahrbahn. Im weiteren Verlauf des Abends und am nächsten Morgen, kamen weitere Sturmschäden dazu.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 26 Kameraden und
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
 
Zynep 2Zynep 1

Einsatz 10/2022
 
Datum: 01.02.2022              Uhrzeit: 21:15 Uhr- 22:01 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung Tür - Person eingeschlossen, Verdacht Reanimation
 
Wir wurden gestern am späten Abend, nach Herzberg alarmiert. Familienangehörige machten sich Sorgen um ein Familienmitglied, da dieses die Tür nicht öffnete und nicht erreichbar war. Nach der Erkundung, öffneten wir gewaltsam die Tür. Die Person befand sich in der Wohnung und brauchte dringend medizinische Hilfe. Wir führten eine Erstversorgung durch und haben die Person den Rettungsdienst übergeben.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 18 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
weitere Kräfte:
 
Rettungsdienst
Polizei

Einsätze 9/2022
 
Datum: 31.01.2022             Uhrzeit: 15:58 Uhr- 16:40 Uhr
 
Alarmierung: Telefon (Hinweis durch Anwohnerin)
 
Hilfeleistung Sturm 1 - Baum/Ast droht auf Straße zu fallen
 
Heute Nachmittag bekamen wir telefonisch den Hinweis, dass mehrere größere Äste, im Bereich der Bushaltestelle in Grebbin, drohen auf den Gehweg bzw. auf die Straße zu fallen. Wir sicherten den Bereich ab und entfernten die Äste mit Hilfe eines Teleskopladers der Grebbiner Agrargenossenschaft.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 5 Kameraden und
 
(H)LF 10
 
Sturm2

Einsätze 6-8/2022
 
Datum: 30.01.2022                        Uhrzeit: 08:12 Uhr- 09:30 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung Sturm 1 - Baum/Ast auf Straße, Kossebade in Richtung Grebbin
 
Auch wir wurden heute Morgen im Rahmen der Sturmlage tätig. Zum ersten Einsatz, wurden wir um 08:12 Uhr durch die Leitstelle Westmecklenburg alarmiert. Auf der Kreisstraße zwischen Kossebade und Grebbin, sollte ein Baum/Ast auf die Straße gefallen sein. Dieses bestätigte sich vor Ort. Ein Teil einer Baumkrone, blockierte eine Richtungsfahrbahn. Darum kümmerte sich das HLF. Auf der Anfahrt wurde ein weiterer Baum am Ortsausgang Grebbin gesichtet, der drohte umzustürzten und auf die Straße zu fallen. Dieser wurde durch den MTW und das TLF beseitigt. Im weiteren Verlauf wurden wir durch einen Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Unternehmens darauf aufmerksam gemacht, dass auf dem Verbindungsweg zwischen Kossebade und Dargelütz noch zwei massive Bäume die Fahrbahn blockieren. Auch dieses bestätigte sich. An dieser Einsatzstelle waren dann mehrere Kräfte vonnöten, sodass sich das gesmate Zug vor Ort tätig wurde.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 21 Kameraden und
ELW 1
ELW 1K
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
ein weiterer Kamerad befand sich am Gerätehaus in Bereitstellung.
 
Strum 1

Einsatz 5/2022 (Einsatzübung)
 
Datum: 22.01.2022         Uhrzeit: 09:52 Uhr- 12:20 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 1 - Rauchentwicklung auf Betriebsgelände, nichts Näheres bekannt
 
Heute Morgen wurden wir im Rahmen einer Einsatzübung, auf das Betriebsgelände einer Putenmastanlage alarmiert. Ausgangslage war eine gemeldete Rauchentwicklung auf dem Betriebsgelände. Nach unserer Ankunft stellte sich heraus, dass in einem kombinierten Lager- und Sozialgebäude ein Feuer ausgebrochen ist und nach Aussage des Betriebsleiters, noch eine Mitarbeiterin vermisst wird. Es wurde eine Menschenrettung und Atemschutz eingeleitet. Nach Bekanntwerden, wurde das Alarmstichwort auf Feuer 3 Y (Y = Menschenleben in Gefahr), erhöht. Nach der Rettung der vermissten Person, stellte sich heraus, dass noch eine weitere Person vermisst ist. Beide Personen wurden gerettet und anschließend bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, der fiktiv dargestellt wurde, erstversorgt. Im Anschluss wurde eine Brandbekämpfung durchgeführt und das Gebäude mittels Druckbelüfter, belüftet. Abschließend nutzten wir die Gelegenheit um eine Objektbegehung durchzuführen. Danke an Ullrich Geßmann aus Garwitz, der uns dieses ermöglicht hat. Auch ein Dank an alle Unterstützer (Verletztendarsteller, Beobachter, Rettungsdienstdarsteller, Fotografen)!!!
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 20 Kameraden und
 
ELW 1
ELW 1K
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW

Einsatz 4/2022
 
Datum: 18.01.2022               Uhrzeit: 09:29 Uhr- 10:39 Uhr
 
Alarmierung: Telefon
 
Feuer 0 - Brandnachschau
 
Heute Morgen kontrollierten wir noch einmal zusammen mit der Polizei, der Wohnungsverwaltung und dem Amt-Parchimer Umland, die Einsatzstelle von gestern mit der Wärmebildkamera. Die Kontrolle ergab keine weiteren Glutnester.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 2 Kameraden und
 
ELW 1
 
weitere Kräfte:
Polizei
Wohnungsverwaltung
Amt Parchimer-Umland
 

Einsatz 3/2022
 
Datum: 17.01.2022          Uhrzeit: 20:39 Uhr- 23:25 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 2 Drehleiter - Feuer/Rauchentwicklung im Gebäude, Treppenhaus verraucht
 
Gestern Abend wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Mestlin und Parchim, zu einem Wohnungsbrand nach Herzberg alarmiert. Vor Ort angekommen, bestätigte sich die Meldung in soweit, dass in einer Wohnung im 2.OG durch den Angriffstrupp, ein Entstehungsbrand festgestellt wurde. Dieser wurde mittels Pulverlöscher gelöscht. Die ausgelösten Rauchmelder warnten andere Mieter, die daraufhin die Feuerwehr alarmierten. Hier zeigt sich wieder einmal, wie wichtig Rauchmelder sind. Einige Minuten später, hätte daraus ein Vollbrand entstehen können. Auf Grund der hohen Brandlast in der Wohnung, musste die Wohnung teilweise über ein Fenster geleert werden. Abschließend wurde die Wohnung mit der Wärmebildkamera kontrolliert und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Das Hygienekonzept für kontaminierte Schutzkleidung und Ausrüstung hat sich wieder einmal bewährt. Danke für die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 26 Kameraden und
 
ELW 1
ELW 1K
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
ein weiterer Kamerad befand sich am Gerätehaus in Bereitstellung.
 
weitere Kräfte:
FF Mestlin
FF Parchim
B-Dienst Amt Parchimer-Umland
Stellv. Kreiswehrführer
Pressewart Kreisfeuerwehrverband
Rettungsdienst
Polizei
 
Brand 1

Einsatz 2/2022
 
Datum: 16.01.2022                  Uhrzeit: 17:56 Uhr- 20:00 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 1 Tür - Wasserschaden, Wasser im Keller mit Türöffnung
 
Heute Abend wurden wir wieder zu einem Wasserschaden in die Speicherstraße in Grebbin alarmiert. Vor Ort angekommen, tropfte Wasser von der Decke im Keller eines Mehrfamilienhauses. Als Quelle konnte eine Wohnung im Hochpaterre ausgemacht werden. Da der Mieter nicht vor Ort war, öffneten wir die Tür und beseitigten das Wasser aus der Wohnung mittels Wassersauger um eine Schadensausweitung zu verhindern. Die Ursache war ein verstopftes Abflussrohr, dieses führte dazu, dass das Wasser aus einer Toilette in die Wohnung lief. Wir forderten ein Kanalserviceunternehmen an, um die Verstopfung zu beseitigen.
 
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 20 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
6 weitere Kameraden befanden sich an den Gerätehäusern in Bereitstellung.
 

Einsatz 1/2021
 
Datum: 10.01.2022       Uhrzeit: 06:46 Uhr- 07:36 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 1 Tür - Wasserschaden, Wasser im Keller mit Türöffnung
 
Heute Morgen wurden wir zu einem Wasserschaden in die Speicherstraße in Grebbin alarmiert. Vor Ort angekommen, tropfte Wasser von der Decke im Keller eines Mehrfamilienhauses. Als Quelle konnte eine Wohnung im Hochpaterre ausgemacht werden. Da der Mieter nicht vor Ort war, öffneten wir die Tür und beseitigten das Wasser aus der Wohnung mittels Wassersauger um eine Schadensausweitung zu verhindern.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 12 Kameraden und
 
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
3 weitere Kameraden befanden sich am Gerätehaus in Bereitstellung.