Einsätze 2021


Einsatz 19/2021
 
Datum: 01.11.2021        Uhrzeit: 05:54 Uhr- 06:41 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung 1 Betriebsstoffe - VKU, PKW gegen Baum, Fahrer aus dem Fahrzeug raus
 
Heute morgen wurden wir um kurz vor 6 Uhr, zusammen mit der FF Zölkow, zu einem Verkehrsunfall auf der K117, Kossebade in Richtung Hof Grabow alarmiert. Vor Ort angekommen, bestätigte sich die Meldung. Wir sicherten die Einsatzstelle in Richtung Kossebade ab und Übernahmen die Erstversorgung des Fahrers bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 11 Kameraden und
 
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
ein weiterer Kamerad befand sich am den Gerätehaus in Bereitstellung
 
weitere Kräfte:
FF Zölkow
Rettungsdienst
Polizei
 

Einsatz 18/2021
 
Datum: 23.10.2021   Uhrzeit: 21:37 Uhr- 04:00 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Feuer 2 KFZ - Brennt Fahrzeug an Gebäudefassade
 
Gestern Abend wurden wir zu einem Feuer nach Mestlin alarmiert, vor Ort sollte ein Fahrzeug an einer Fassade eines Gebäudes brennen. Dieses bestätigte sich auch bei der Ankunft vor Ort. Wir stellten einen Trupp unter Atemschutz und führten die begonnenen Löschmaßahmen der FF Mestlin fort. Im Einsatzverlauf stellte sich heraus, dass aus dem betroffenen PKW, Benzin ausläuft und zusammen mit dem Löschwasser in das Regenwassersiel gelaufen ist. Wir dichteteten bis zum Eintreffen des Gerätewagen Gefahrgut aus Parchim, die Regenwasserleitung provisorisch ab, bindeten die noch vorhandenen Lachen auf der Straße mittels Bindemittel, stellten den 3-fachen Brandschutz sicher und kontrollierten mit unserem Mehrgasmessgerät die bereits zur Belüftung geöffneten Schächte, auf eine explosive Atmosphäre. Weiterhin unterstützen wir mit unserem ELW 1 die Einsatzleitung bei ihren Aufgaben. Gegen 3 Uhr verließen wir die Einsatzstelle, gegen 4 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit.
 
Danke für die gute Zusammenarbeit, bei dem nicht alltäglichen Einsatz, der beteiligten Wehren, Firmen und Behörden!!!
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 21 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
5 weitere Kameraden befanden sich an den Gerätehäusern in Bereitstellung
 
weitere Kräfte:
FF Mestlin
FF Zölkow
FF Dabel
FF Parchim (Gerätewagen Gefahrgut)
Amtswehrführer
stellv. Kreiswehrführer
Polizei
KDD
WAZV
 

Einsätze 14-17/2021
 
Datum: 21.10.2021                    Uhrzeit: 07:33 Uhr- 08:15 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
H1 Sturm - Baum/Äste auf Straße
 
Heute Morgen, hat Sturmtief Ignatz auch uns in Atem gehalten. Gegen 07:30 Uhr wurden wir zum Baum auf Straße, Grebbin Richtung Hof Bergrade alarmiert. Es stellte sich heraus, dass sich die eigentliche Einsatzstelle zwischen Dargelütz und Hof Bergrade befindet. Dort waren zwei Bäume auf die Straße gefallen, diese wurden durch uns beseitig. Auf der Anfahrt und im weiteren Verlauf, kamen noch drei weitere Einsatzstellen auf den umliegenden Straßen im Gemeindegebiet dazu.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 16 Kameraden und
 
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 

Einsatz 13/2021
 
Datum: 21.09.2021        Uhrzeit: 22:19 Uhr- 22:57 Uhr
 
Alarmierung: Telefon
 
Brand Gebäude max. 3 Geschosse - brennt Nahkauf, vermutlich in ganzer Ausdehnung
 
Das eigentliche Einsatzstichwort und die Einsatzstelle haben sich nicht bestätigt, da jedoch auch in unserer Gemeinde Brandgeruch und Feuerschein wahrnehmbar war, ist ein Kamerad mit dem ELW das Gemeindegebiet abgefahren. Auch hier konnte aber kein Feuer festgestellt werden.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit einem Kameraden und
ELW 1
 
weitere Kräfte:
 
FF Mestlin
FF Goldberg
Rettungsdienst
Polizei

Einsatz 12/2021

 

Datum: 08.09.2021     Uhrzeit: 10:35 Uhr- 11:38 Uhr

 

Alarmierung: Sirene, DME, SMS

 

Brand Gebäude > 3-Geschosse - Wohnungsbrand

 

Heute Vormittag wurden wir nach Herzberg zu einem Wohnungsbrand alarmiert, vor Ort angekommen, stellte sich die Lage so dar, dass Rauch aus einem Fenster im 3.OG eines Neubaublockes zu erkennen war. Nach dem öffnen der Wohnungstür, stellte der vorgehende Trupp, angebranntes Essen auf einem eingeschaltetem E-Herd fest. Der Mieter war nicht nicht anwesend. Die Wohnung wurde stromlos geschaltet und das Gebäude mittels Druckbelüfter, rauchfrei gemacht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Wohnungsverwaltung übergeben.

 

Kräfte:

FF Obere Warnow mit 12 Kameraden und

ELW 1

(H)LF 10

TLF 8/18

MTW

 

weitere Kräfte:

Feuerwehr Mestlin

Feuerwehr Zölkow

Feuerwehr Parchim

Rettungsdienst

Polizei

 


Einsatz 11/2021 und 3/2021 für den ELW 1K

 
Datum: 25.08.2021            Uhrzeit: 18:54 Uhr- 20:50 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung Gefahrgut - 2 Fässer mit 1000 Liter Schwefelsäure drohen auszulaufen
 
Gestern Abend wurden wir nach Spornitz alarmiert, laut Einsatzmeldung drohten vor Ort, zwei IBC-Behälter mit jeweils 1000 Liter Schwefelsäure, auszulaufen. Vor Ort bestätigte sich die Lage nicht, es wurde festgestellt, dass an einem IBC-Behälter der Deckel nicht richtig geschlossen war und eine Kleinstmenge Schwefelsäure ausgetreten ist und an der Luft reagiert hat. Bei Ankuft der Feuerwehr war die Reaktion aber schon abgeschlossen. Durch einen Trupp unter CSA wurde auf dem Behälter Chemikalenbinder ausgebracht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben. Unsere Aufgabe war die Führungsunterstützung, mit dem ELW 1K, im Einsatzabschnitt Gefahrgut. Der restliche Löschzug befand sich bis zur Übergabe der Einsatzstelle in Bereitstellung.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 19 Kameraden und
ELW 1
ELW 1K
(H)LF 10
TLF 8/18
MTW
 
weitere Kräfte:
FF Spornitz
FF Dutschow
FF Parchim
FF Lübz
FF Sternberg
Gefahrgutzug Ost LK LUP
ELW 2 (FF Severin)
FüG Amt Parchimer-Umland
stellvertretender Amtswehrführer
B-Dienst Amt Parchimer-Umland
stellvertretender Kreiswehrführer
Rettungsdienst
Polizei
 

Einsatz 10/2021

 
Datum: 20.08.2021               Uhrzeit: 10:28 Uhr- 11:47 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung VKU mit eingeklemmter Person - Verkehrsunfall B191 Spornitz Richtung Parchim, PKW gegen PKW
 
Heute Vormittag wurde der B-Dienst Amt Parchimer-Umland zusammen mit der FF Spornitz zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B191, Spornitz Richtung Parchim alarmiert. Vor Ort angekommen befand sich noch eine schwer verletzte Person in einem PKW, diese war jedoch nicht eingeklemmt. Durch die FF Spornitz wurde in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst eine schonende Rettung durchgeführt. Wir unterstützten bei der Erkundung und Datenaufnahme vor Ort. Danke für die gute Zusammenarbeit!!!
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 2 Kameraden und
ELW 1
 
weitere Kräfte:
FF Spornitz
Rettungsdienst
Polizei
 

Einsatz 09/2021
 
Datum: 10.08.2021      Uhrzeit: 14:37 Uhr- 16:00 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
Hilfeleistung Öl klein - Ölspur
 
Heute Nachmittag wurden wir zu einer 60m langen Ölspur in die Ortslage Woeten alarmiert, vor Ort angekommen, bestätigte sich die Lage. Eine Hubarbeitsbühne hatte auf der Verkehrsfläche nach einem Hydraulikschlauchplatzer ca. 30 Liter Öl verloren. Wir streuten die Fläche ab und haben anschließend die Einsatzstelle der Polizei übergeben.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 13 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
MTW
TLF 8/18
 
1 weiterer Kamerad befand sich am Gerätehaus in Bereitstellung
 
weitere Kräfte:
Polizei
 

Einsatz 08/2021
 
Datum: 02.08.2021             Uhrzeit: 20:59 Uhr- 22:53 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
Brand Flächen - Entstehungsbrand Getreidefeld
 
Montag Abend wurden wir zu einem beginnenden Flächenbrand nach Kossebade alarmiert, vor Ort bestätigte sich die Lage, es brannten ca. 10m² Weizenacker. Der Brand war bei Ankunft der Feuerwehr bereits durch einen Anwohner mittels Schaufel gelöscht. Bei der Erkundung der Lage, stellte sich heraus, dass der Brand durch ein defektes Erdkabel ausgelöst wurde, deshalb wurde durch uns der zuständige Energieversorger benachrichtigt. Bis der Schaden behoben wurde, stellten wir den Brandschutz sicher und leuchteten die Einsatzstelle aus. Abschließend wurde diese an den Energieversorger übergeben.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 21 Kameraden und
 
ELW 1
(H)LF 10
MTW
TLF 8/18
 
4 weitere Kameraden befanden sich an den Gerätehäusern in Bereitstellung
 
weitere Kräfte:
Feuerwehr Zölkow
Polizei
WEMAG
 

Einsatz 07/2021
 
Datum: 12.07.2021        Uhrzeit: 11:15 Uhr- 12:18 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
Brand Flächen - brennt ca. ein Hektar Wintergerste
 
Gestern Mittag wurden wir zu einem Flächenbrand nach Hof Grabow alarmiert, vor Ort sollte ca. ein Hektar Wintergerste brennen. Beim Eintreffen bestätigte sich der Brand eines Gerstenfeldes, dieser hatte sich bereits ausgebreitet, sodass am Ende ca. 10 Hektar betroffen waren. Wir leiteten die Brandbekämpfung aus Richtung Kossebade, mittels Schnellangriff ein. Gemeinsam mit den eingesetzten Feuerwehren und landwirtschaftlicher Technik, konnte nach ca. 45 min, der Brand unter Kontrolle gebracht werden.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 10 Kameraden und
ELW 1
(H)LF 10
MTW
 
weitere Kräfte:
Feuerwehr Zölkow
Feuerwehr Mestlin
Feuerwehr Goldenbow
Feuerwehr Crivitz
Polizei
 

Einsatz 06/2021

 
Datum: 09.07.2021             Uhrzeit: 16:56 Uhr- 17:45 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
Brand Gebäude > 3-Geschosse - Wohnungsbrand
 
Gestern Abend wurden wir nach Herzberg zu einem Wohnungsbrand alarmiert, vor Ort angekommen, stellte sich die Lage so dar, dass es im Treppenhaus im 1.OG zu einem Kabelbrand gekommen ist. Wir schalteten den betroffenen Kabelstrang stromlos und stellten den Brandschutz sicher. Abschließend wurde das Treppenhaus mittels Wärmebildkamera und Mehrgasmessgerät kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 12 Kameraden und
ELW 1
(H)LF 10
MTW
 
3 weitere Kameraden bafanden sich an den Gerätehäusern in Bereitstellung.
 
weitere Kräfte:
Feuerwehr Mestlin
Feuerwehr Zölkow
Feuerwehr Parchim
Rettungsdienst
Polizei
 

Einsatz 02/2021 für den ELW 1K

 
Datum: 19.06.2021                 Uhrzeit: 02:24 Uhr- 06:01 Uhr
 
Alarmierung: DME, LVS-Pager
 
Hilfeleistung Gefahrgut - Wasserschaden/unklare Lage/event. Gefahrguteinsatz
 
Samstag Nacht wurden wir auf Nachforderung des Zugführer Gefahrgut in einen Gewerbebetrieb nach Parchim alarmiert. Vor Ort waren ca. 10-15 Tausend-Liter stark verdünnter Gefahrstoff aus einer Neutralisationsanlage (Wasseraufbereitung) ausgelaufen. Wir stellten die Einsatzbereitschaft des ELW 1K her, führten eine umfassende Erkundung und Gefahrstoffrecherche durch. Durch die Feuerwehr Parchim, die unter anderem mit dem Gerätewagen-Gefahrgut vor Ort war, wurde die ausgelaufene Flüssigkeit in geeignete Behälter umgepumpt und an die Firma zur Entsorgung übergeben.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 4 Kameraden und
ELW 1K
 
weitere Kräfte:
Feuerwehr Parchim
Polizei
 

Einsatz 01/2021 für den ELW 1K

 
Datum: 18.06.2021                   Uhrzeit: 19:57 Uhr- 23:40 Uhr
 
Alarmierung: Telefon
 
Brand Gebäude > 3 Geschosse - Exlosion in der Nachbarschaft, EFH in Vollbrand
 
Am Freitag wurden wir telefonisch vom Zugführer Gefahrgut nach Raduhn angefordert. Vor Ort stand nach einer Verpuffung im Dachgeschoss, ein Einfamilienhaus im Vollbrand. Da dort Gefahrstoffe beteiligt waren, wurden wir mit dem Zugführer Gefahrgut alarmiert. Wir stellten die Einsatzbereitschaft des ELW 1K her, führten eine umfassende Erkundung und Gefahrstoffrecherche durch und stellten verschiedene Gegenstände sicher.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 4 Kameraden und
ELW 1K
 
weitere Kräfte:
Feuerwehr Raduhn
Feuerwehr Klinken
Feuerwehr Matzlow-Garwitz
Feuerwehr Parchim
Feuerwehr Spornitz
Gemeindefeuerwehr Domsühl
Amtswehrführer
Rettungsdienst
Polizei
KDD
 

Einsatz 05/2021

 
Datum: 12.04.2021              Uhrzeit: 16:45 Uhr- 17:43 Uhr
 
Alarmierung: Telefon
 
Hilfeleistung Tierrettung - Kontrolle Storchennest
 
Heute haben wir telefonisch, ein Hilfeersuchen durch die Gemeinde Mestlin erhalten. Wir kontrollierten mit unserer Drohne das örtliche Storchennest, es bestand der Verdacht, dass sich dort ein kranker Storch befindet. Der Verdacht bestätigte sich nicht, jedoch stellten wir fest, dass das Nest einen Defekt aufweißt.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 2 Kameraden und
ELW 1K
 

Einsatz 04/2021
 
Datum: 03.04.2021            Uhrzeit: 12:42 Uhr- 13:48 Uhr
 
Alarmierung: Telefon
 
Brand Gebäude < 3 Geschosse - Schornsteinbrand
 
Am Samstag wurden wir telefonisch vom stellv. AWF nach Severin angefordert. Vor Ort sollten wir mit unserer Wärmebildkamera nach einem Schornsteinbrand, die Einsatzstelle auf Glutnester und Temperaturentwicklung in der Zwischendecke kontrollieren.
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 2 Kameraden und
ELW 1K
 
weitere Kräfte:
Gemeindefeuerwehr Domsühl
Polizei
Schornsteinfeger
 

Einsatz 03/2021

 
Datum: 16.03.2021                   Uhrzeit: 15:12 Uhr- 17:21 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
Hilfeleistung Person in Not - Baum auf Person gefallen
 
Heute Nachmittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Parchim in den Dargelützer Wald alarmiert. Vor Ort sollte ein Baum auf eine Person gefallen sein. Bei Ankunft der Feuerwehr lag der Baum nicht mehr auf der Person, diese wurde von einer Baumkrone getroffen und erlitt schwere Verletzungen. Zusammen mit der Feuerwehr Parchim unterstützten wir beim herstellen der Transportfähigkeit und beim Abtransport zum Rettungshubschrauber. Das Auffinden der eigentlichen Einsatzstelle gestaltete sich auf Grund fehlender, genauer Ortsangaben schwierig. Problematisch stellte sich ebenfalls der nasse und weiche Waldboden dar, so erreichten einige Einsatzkräfte die Einsatzstelle nur fußläufig. Vielen Dank für die gute Zusammenareit!!!
 
Kräfte:
FF Obere Warnow mit 13 Kameraden und
ELW 1
ELW 1K
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
weitere Kräfte:
FF Parchim
Rettungsdienst
RTH Christoph 34
Polizei
 

Einsatz 02/2021
 
Datum: 13.03.2021                       Uhrzeit: 14:21 Uhr- 14:35 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
Hilfeleistung Sturmschaden - Baum auf Straße
 
Gestern wurden wir zu einem Sturmschaden auf die L16, Lenschow in Richtung Herzberg alarmiert. Ein Baum war aus einem Wald in Richtung Straße gekippt, ein Ast aus der Baumkrone ragte ca. einen Meter in den Straßenkörper hinein. Dieser wurde mittels Kettensäge zerlegt und beräumt, sodass wir anschließend wieder einrücken konnten.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 11 Kameraden und
 
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
4 weitere Kameraden bafanden sich am Gerätehaus in Bereitstellung.
 

Einsatz 01/2021

 
Datum: 03.01.2021               Uhrzeit: 00:35 Uhr- 01:32 Uhr
 
Alarmierung: Sirene, DME, SMS
 
Hilfeleistung Tür öffnen - erkrankte Person in der Wohnung
 
Heute Nacht wurden wir zu einer Türöffnung nach Herzberg alarmiert.
 
Kräfte:
 
FF Obere Warnow mit 17 Kameraden und
 
ELW 1K
(H)LF 10
TLF 8/18 Tr
MTW
 
5 weitere Kameraden bafanden sich am Gerätehaus in Bereitstellung.
 
weitere Kräfte:
Rettungsdienst